Die neuesten Themen
» Cynder | WIP
2016-12-29, 15:04 von Cynder

» Inaktivität
2016-12-25, 10:20 von Nyra

» Weitererzählgeschichte
2016-12-18, 18:03 von Kayto

» Die schönsten Drachennamen
2016-12-18, 18:00 von Kayto

» Die BOMBEEEEE
2016-12-18, 17:57 von Kayto

» Da kommt der Admin
2016-12-18, 17:53 von Kayto

» Wild live Animals
2016-04-04, 15:32 von Gast

» Wolfsrufe
2016-01-16, 16:05 von Gast

» Wasserfall
2016-01-07, 21:21 von Kayto

Besetzung der hohen Ränge

Sonnenstamm

Anführerin:
Rikou
Stellvertreterin:
Toxina
Der/Die Wissende:
GESUCHT!
Heilkundiger:
Butterfly
Heilerlehrling:
Gesucht!


Mondstamm

Anführerin:

Kalejnia
Stellvertreterin:
Luxia
Der/Die Wissende:

GESUCHT!
Heilkundiger:

Moku
Heilerlehrling:
Gesucht!


Nordstamm:


Anführerin:
Nyra
Stellvertreter:
Shén
Die Wissende:
Alanya
Heilkundiger:

Rendlon
Heilerlehrling:
Gesucht!

Eisklauen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Eisklauen

Beitrag von Nyra am 2014-09-28, 19:38

Die Eisklauen befinden sich am Rande des Territoriums des Nordstamms. Es sind riesige Gletscher die im Wasser schwimmen und miteinander und mit dem Festland durch Täler verbunden sind. Ein paar Flüsse ziehen sich durch diese Landschaft, die sich durch das ganze Gebiet des Nordstamms ziehen. Die Gletscher wurden so benannt, weil sie wie Klauen aus Eis aussehen, die aus dem Wasser ragen. Hier gibt es viel Beute, die an den Flüssen lebt, aber hauptsächlich in der Nähe des Festlandes, bis auf Eisbären, die über das ganze Gletschergebiet verteilt sind.

=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=
Spoiler:

(c) by Wolfü/Wolfsblick


.:Meine Charras:.
Nyra
Silberglut
Tsunami
Spirit
Toxina
Seth
Emerald

Alanya ist das süßeste, flauschigste, hübscheste ehefraupuffeldings im Universum. *Q*
Nikara ist das supermegaflauschigste Puffelding auf diesem Planeten. *-*
avatar
Nyra
Admin

Anzahl der Beiträge : 966
Anmeldedatum : 06.06.14
Alter : 16
Ort : NRW

Meine Drachen
Name & Geschlecht:
Element(e):
Stamm & Rang:

Benutzerprofil anzeigen http://shining-dragons.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Eisklauen

Beitrag von Kalejnia am 2015-03-26, 20:48

//Wenn (fast) alle zur Grenze fliegen will ich auch mit XD //

Death

-->NordStamm-Lager

Ich ließ mich von den Luftströmungen über die Gletscher treiben. Meine Augen, Ohren und meine Nase waren auf jedes Geräusch ausgerichtet, dass ein Beutetier erzeugen könnte. Nach einigen Minuten entdeckte ich auch an einem Fluss ein Karibou. Jetzt hieß es aufpassen.
Ich kreißte einige Runden über das Tier und achtete darauf, dass es mich nicht sah. Dann klappte ich meine Flügel ein und wollte mich auf das Karibou stürzen, als plötzlich etwas riesiges weißes sich ebenfalls auf meine Beute stürzte. Was zum... He!! Es war ein Eisbär! Ich schäumte vor Wut, es war doch MEINE Beute! Der Bär tötete meine beute rasch und ich wurde rasend vor Zorn. na warte, dass war deine letzte Tat du Biest! Ich stürzte mich nun auf den Eisbären.
Einpaar Meer über dem Bären schaute dieser hoch. Mit einem trommelfellzerfetzenden Schrei steckte ich meine Vorderbeine aus und grub meine Klauen in meinen Gegner. Dieser brüllte laut auf und wollte nicht so einfach aufgeben. Er wand sich bis ich ihn loslassen musste und biss in mein linktes Vorderbein. Blut spritzte und ich brüllte vor Schmerz. Ich schloss meine Augen und plötzlich wurde es einige Meter um uns herum dunkel wie in tiefster Nacht. man konnte praktisch seine eigene Tatze nicht mehr sehen. Für mich war das aber kein Problem, weil das war ja MEINE Dunkleheit und ich konnte so hier so gut sehen wie am Tag: Der Eisbär ließ mich erschroken los und schaute sich um, aber er konnte ja nichts mehr sehen. Genug gespielt... Ich schloss nochmal meine Augen und stellte mir vor, wie Krallen, so spitz wie ein Eissplitter in den Geist des Bären fuhren. Dank meiner Psycho-Fähigkeit tötete es den Bären, den ohne Seele (die ich ja zerstört hatte) kann ein Körper nicht leben. Schade dass andere Drachen eine so starke Seele haben dass das nicht so gut funktioniert...
ich ließ die Finsternis auflösen und schaute mir das Ergebnis an. Ein toter Eisbär und ein Karibou. Nicht schlecht, aber wegen diesem Eisbären ist mein linkes Vorderbein nutzlos!
mein Magen fing an zu knurren und so verschlang ich das ganze Karibou. Den Eisbären werde ich das Fall abziehen und als Trophäe in mein Nest legen! dachte ich und wollte meinen Plan in die Tat umsetzen.
Da saß ich in der Ferne zwei Drachen fliegen. Nyra und Shén! Was wollen die den da? Und wer fliegt ihnen da heimlich hinterher? Ist das nicht ... Rendlon?? Ich lachte hämisch auf. Wenn Rendlon ihnen so bedacht darauf war, nicht entdeckt zu werden dann konnte ich dass ausnutzen, als Rache für heute morgen! Aber was sollte ich mit dem Eisbären machen? Ohne groß zu überlegen schaufelte ich eine so große menge Schnee auf das Raubtier, dass gewiss niemand außer ein Drache herankam. Dann verwischte ich noch alle Blutspuren und flog Rendlon und den anderen hinterher. Als ich mich Abstoß ächste ich kurz auf weil mein Vorderbein so scheußlich wehtat, aber ich hatte mich schnell wieder im Griff.

-->SonnenStamm/NordStamm Grenze

=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=
Kalejnia

Drachen, die ich noch suche:

Butterfly:
:
Freunde: gesucht!



Jetzt kommen die Charaktere, die ich noch erstellen werde oder noch nicht angenommen sind:

Shenali:
:
Eltern: gesucht!
Geschwister: gesucht!
Mentorin: Tsunami
Freunde: gesucht!


Ich erstelle noch einen Gefährten für Toxina und eine Gefährtin für Silberglut
avatar
Kalejnia
Moderator

Anzahl der Beiträge : 336
Anmeldedatum : 02.11.14
Alter : 16
Ort : Auf dem Mond XD

Meine Drachen
Name & Geschlecht:
Element(e):
Stamm & Rang:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten