Neueste Themen
» Cynder | WIP
2016-12-29, 15:04 von Cynder

» Inaktivität
2016-12-25, 10:20 von Nyra

» Weitererzählgeschichte
2016-12-18, 18:03 von Kayto

» Die schönsten Drachennamen
2016-12-18, 18:00 von Kayto

» Die BOMBEEEEE
2016-12-18, 17:57 von Kayto

» Da kommt der Admin
2016-12-18, 17:53 von Kayto

» Wild live Animals
2016-04-04, 15:32 von Gast

» Wolfsrufe
2016-01-16, 16:05 von Gast

» Wasserfall
2016-01-07, 21:21 von Kayto

Besetzung der hohen Ränge

Sonnenstamm

Anführerin:
Rikou
Stellvertreterin:
Toxina
Der/Die Wissende:
GESUCHT!
Heilkundiger:
Butterfly
Heilerlehrling:
Gesucht!


Mondstamm

Anführerin:

Kalejnia
Stellvertreterin:
Luxia
Der/Die Wissende:

GESUCHT!
Heilkundiger:

Moku
Heilerlehrling:
Gesucht!


Nordstamm:


Anführerin:
Nyra
Stellvertreter:
Shén
Die Wissende:
Alanya
Heilkundiger:

Rendlon
Heilerlehrling:
Gesucht!

Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Nyra am 2014-09-30, 19:29

das Eingangsposting lautete :

Das Inseldreieck bildet die Grenze zwischen dem Mondstamm und dem Nordstamm. Die drei Inseln sind jeweils nach den Wetterumständen benannt, die auf ihnen herrschen.
Auf der Sturminsel gibt es öfters Stürme, manche können Teile der Insel verwüsten, jedoch wurde die Insel noch nie vollständig zerstört.
Anders als bei der Orkaninsel, denn dort wächst schon lange nicht allzu hohes mehr, wie Bäume oder große Büsche. Denn die Orkane dort fegen fast jeden Tag über die Insel, sodass sie jeden Tag aufs Neue dem Erdboden gleichgemacht wird.
Besser sind die Pflanzen der Nebelinsel dran: Hier herrscht zwar den ganzen Tag der Nebel, jedoch gibt es hier auch nichts anderes. Die Pflanzen haben zum Teil aufgehört, Fotosynthese zu betreiben und ernähren sich ausschließlich durch ihre Wurzeln und ihre Blätter, die das kondensierende Wasser des Nebels aufsaugen.
Um jede der Inseln fließt eine sehr starke Strömung, die sich weder bezwingen, noch umlenken oder stoppen lässt. Somit sind die Inseln ausschließlich aus der Luft zu erreichen.

=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=
Spoiler:

(c) by Wolfü/Wolfsblick


.:Meine Charras:.
Nyra
Silberglut
Tsunami
Spirit
Toxina
Seth
Emerald

Alanya ist das süßeste, flauschigste, hübscheste ehefraupuffeldings im Universum. *Q*
Nikara ist das supermegaflauschigste Puffelding auf diesem Planeten. *-*
avatar
Nyra
Admin

Anzahl der Beiträge : 966
Anmeldedatum : 06.06.14
Alter : 16
Ort : NRW

Meine Drachen
Name & Geschlecht:
Element(e):
Stamm & Rang:

Benutzerprofil anzeigen http://shining-dragons.forumieren.com

Nach oben Nach unten


Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Kayto am 2015-07-26, 10:33

Rendlon
Meine Augen öffneten sich wieder und ich lächelt sie an:"Hey... Danke..." Ich stand langsam auf wackelig lief ich auf Azura zu:" Wieso hast du das getan? Es ist zu kalt für dich..." Ein Schneesturm enstand und ich konnte kaum was sehen:" Ach verdammt!" Ich hielt sie fest:"Pass auf! Flügel anlegen!"

=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=
Setzte immer ein Lächeln auf. Wie ich. Ok ich lächele nicht ganz sonder guck finster rein. Für mich ist dass aber ein lächeln oder?
avatar
Kayto
Jäger/Wächter

Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 05.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Finsterglut am 2015-07-26, 10:42

Azura
Auf Kommando von Rendlon legte sie die Flügel an und sah wie eine Schneewehe über das Land zog und wie ein Schneesturm geradewegs auf die beiden zukam. "Das selbe hättest du bestimmt auch für mich getan...", meinte die und kniff die Augen zusammen um keinen Schnee in die Augen zu bekommen. "Es geht schon... Aber dieser Sturm verdeckt gerade etwas die Sonne... Das werde ich schon irgendwie packen müssten", brummte sie und versuchte dabei leicht belustigt zu klingen. während der Zeit wo die Sonne vom Schneesturm verdeckt worden war, wirde Azura aber allmählich etwas kälter. Sie versuchte sich zusammenzureißen und nicht zu klagen, zitterte nun aber etwas kräftiger. Sie war eine Schattenfeuerdrachin, welche dür gewöhnlich besser mit warmen Orten als mit kühleren Orten klarkam. Als Rendlon sie festhielt, wurde ihr unter den Schuppen ganz kurz sigar heiß, aber das verschwand wegen der äußerlichen Temperatur schnell wieder. Ab jetzt hielt sie das Maul um keinen Schnee ins Maul zu bekommen und presste sich an den Boden. Rendlon zog sie auch runter. "Je kleiner.. Desto kleiner ist die Chance.. Weggeschleudert oder weggeweht.. Zu werden..", erklärte sie langsam und machte ab und an Pausen beim Sprechen, weil der Schnee und der Wind ihr das Reden erschwerten.
avatar
Finsterglut
Jäger/Wächter

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 07.05.15
Alter : 16
Ort : Hier in diesem Forum owo'

Meine Drachen
Name & Geschlecht:
Element(e):
Stamm & Rang:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Kayto am 2015-07-26, 10:56

Rendlon
Ich schaute sie an meine Augen waren an Schneestürme gewöhnt wie mein ganze Körper. Ich werde sie in meine Höhle bringen bis der Sturm vorbei ist und sie dann wieder zurückbringen... Ich hielt sie kräftig fest. Dann entfaltete ich meine Flügel:"Bei uns dauern die Schneestürme etwas länger! Ich werde dich in Sicherheit bringen!" Ich wurde als erstes vom Wind nach hinten gerissen ich hielt sie mit aller kraft fest. Dann flog ich Richtung Lager.

*-----> NS Lager

=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=
Setzte immer ein Lächeln auf. Wie ich. Ok ich lächele nicht ganz sonder guck finster rein. Für mich ist dass aber ein lächeln oder?
avatar
Kayto
Jäger/Wächter

Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 05.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Finsterglut am 2015-07-26, 11:04

Azura
Die Drachin widersprach nicht, weil ihr zu kalt war um noch richtig zu sprechen. "...Danke...", hauchte sie und zappelte nicht als Rendlon sie wegtrug. Ihre Gelenke konnte sie vor Kälte kaum noch bewegen und sie fühlte sich wie ein Eisblock. Rendlon ist total korrekt... - Ach was denk ich da eigendlich? Wir kennen uns noch nicht einmal so lange. Azura versuchte die Augen zumindestens ein Stückchen aufzuhalten um nicht einzuschlafen.

--> Nordstamm Lager
avatar
Finsterglut
Jäger/Wächter

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 07.05.15
Alter : 16
Ort : Hier in diesem Forum owo'

Meine Drachen
Name & Geschlecht:
Element(e):
Stamm & Rang:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Nyra am 2015-07-26, 19:56

//@Rendlon:
Es wäre doch sehr nett von dir, wenn du in Zukunft erstmal mit mir besprechen könntest, dass dein Drache mal einfach so die Versammlung verlässt und dann auch nochmal einfach so eine Einzelfliegerin ins Lager schleppt. Ich lasse das jetzt mal durchgehen.
Und wie bitte kann dein Drache mit den Elementen Pflanze und Psycho mal so aus heiterem Himmel das Element Gift haben?
Und das mit der Trinkwassermanipulation hättest du, hättest du das durchgezogen, auch erst mit mir absprechen müssen!
Verwarnung!

=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=
Spoiler:

(c) by Wolfü/Wolfsblick


.:Meine Charras:.
Nyra
Silberglut
Tsunami
Spirit
Toxina
Seth
Emerald

Alanya ist das süßeste, flauschigste, hübscheste ehefraupuffeldings im Universum. *Q*
Nikara ist das supermegaflauschigste Puffelding auf diesem Planeten. *-*
avatar
Nyra
Admin

Anzahl der Beiträge : 966
Anmeldedatum : 06.06.14
Alter : 16
Ort : NRW

Meine Drachen
Name & Geschlecht:
Element(e):
Stamm & Rang:

Benutzerprofil anzeigen http://shining-dragons.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Finsterglut am 2015-07-27, 16:14

Nordstamm Lager -->

Azura
Die Drachin streckte die Pranken voran und landete an der Grenze zum Mondstamm. Die Flügel legte sie schnell an, damit sie nicht allzuschnell weggeweht werden würde. Ohne lange überlegungen stolperte sie voran und überschritt ohne es wirklich mitzubekommen die Grenze. Ihr war zwar recht kalt unter den Schuppen, aber sie konnte noch weiterlaufen. Sobald sie etwas mehr in das MondstammTerretorium gelaufen war, wurde ihr allmählich etwas wärmer. Sind alle Stammesdrachen so wie Nyra? Rendlond ist jedenfalls recht freundlich zu mir gewesen... überlegte sie und lief sich in der Nähe des Flusses plumpsen. Die Glieder streckte sie von sich und sie seufzte kurz. Es ist besser für Rendlon wenn ich verschwinde... Wegen mir bekommt er sonst noch Ärger... Dachte Azura und setzte sich dann auf. Sie paddelte mit der Pranke etwas im Wasser herum und scheuchte ein paar Fische auf, welche sofort davonschwammen. Nach einer Weile hatte sie ihre Pranke auch wieder aus dem Wasser gezogen und legte sich auf den Bauch. Den Kopf legte sie mal wieder auf ihre Vorderpranken und den Schweif hielt sie dicht am Körper. Das war ihre absolute Lieblingsposition wenn sie lag - aber für üblich saß sie lieber als zu liegen. Da sie jetzt gerade aber alleine war, machte es ihr nichts aus einfach herumzuliegen und ein paar Sonnenstrahlen auf ihren Schuppen zu genießen. Sie schloss die Augen und rollte katzenähnlich etwas zusammen. Hoffentlich folgt Rendlon mir nicht... Ich fände es zwar schön, aber er würde nur Ärger von Nyra bekommen.. Denke ich... Einen Moment hielt sie inne. In der Nähe ertönte ein leises Knacken und sie zuckte zusammen. Wie sich herausstellte, war es bloß eine Amsel, welche auf einem Baum saß und ihr Liedchen trillerte. Erst jetzt bemerkte sie, dass sie sich bei Rendlon sicherer gefühlt hatte, was sie aber schnell verdrängte um nicht in Überlegung zu geraten. Sie versuchte etwas zu schlafen, aber sie war zu Ausgeruht und setzte sich auf. Stumm blickte sie ins Wasser und beobachtete wie ein paar Fische im klaren Wasser an ihr vorbeischwammen.
avatar
Finsterglut
Jäger/Wächter

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 07.05.15
Alter : 16
Ort : Hier in diesem Forum owo'

Meine Drachen
Name & Geschlecht:
Element(e):
Stamm & Rang:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Nikara am 2015-08-09, 16:15

Maya

Die stolze Wüstendrächin hatte sich kopfüber an einem Steinbogen aufgehangen, hing wie eine Fledermaus herab. Sie zischelte kurz, als sie Azura erblickte und schloss die Augen, sodass sie mit ihren Psychischen Kräften in ihre Gedanken eindringen konnte. So...also, erst unbedingt in das Nodstammlager wollen und mich dann in eisiger Kälte zurücklassen, für diesen Dummkopf von einem Heilkundigen? Gewollt ließ sie die Stimme lauter werden.
Ganz Prima. Beinahe wäre ich, eine Wüstendrächin, in dieser Eiseskälte zugrunde gekommen! Alleine, nur in Begleitung von kleinem Loir, welcher mir bis in den Tod beistehen würde! Aber so etwas... Sie löste die Verbidung, zischelte und öffnete ihr Schwingen um aufzubrechen.

=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=


Nyra ist das supermegaflauschigste Puffeldings auf diesem Planeten! *~*
avatar
Nikara
Moderator

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 09.02.15
Ort : Im Wunderkekseland!

Meine Drachen
Name & Geschlecht:
Element(e):
Stamm & Rang:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Finsterglut am 2015-08-09, 17:17

Azura

Die Drachin zuckte zusammen als sie eine Stimme hörte. Ist das Maya? Azura sprang auf und suchte mit den Augen die Umgebung ab. "Ich bin nicht freiwillig mit ins Lager gegangen! Rendlon hat mich mitgenommen ohne mich borher entscheiden zu lassen", zischte sie mit zusammengekniffenen Augen und hatte bis jetzt immer noch nicht Maya entdeckt. "Außerdem hast du dir ziehmlich viel Zeit gelassen. Ich habe dich aus den Augen verliren und bin dann auf Rendlon gestoßen!", fauchte sie laut und peitschte mit dem Schweif. Denkt sie eigendlich dass ich blöd bin?! Ich hätte sie nicht alleine gelassen wenn ich sie zumindestens hätte sehen können! Azura scharrte mit den Krallen auf dem steinigen Grund und knurrte leise. Ihre Flügel hatte sie nur teilweise angelegt um sofort aufspringen und davonfliegen zu können falls Maya nun wegen ihrer leichten anscheinenden Wut angreifen würde.
avatar
Finsterglut
Jäger/Wächter

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 07.05.15
Alter : 16
Ort : Hier in diesem Forum owo'

Meine Drachen
Name & Geschlecht:
Element(e):
Stamm & Rang:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Nikara am 2015-08-11, 17:26

// Äh, ne. Wenn das so läuft, dann ist das bei mir nie passiert. Ich hatte Internetverbot und direkt im Anschluss sind wir in den Urlaub gefahren, ich konnte also nicht schneller. Das finde ich unfair.

=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=


Nyra ist das supermegaflauschigste Puffeldings auf diesem Planeten! *~*
avatar
Nikara
Moderator

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 09.02.15
Ort : Im Wunderkekseland!

Meine Drachen
Name & Geschlecht:
Element(e):
Stamm & Rang:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Finsterglut am 2015-08-11, 18:41

// Ja tut mir leid TwT Mir ist einfach keine Ausrede eingefallen >w< Außerdem konnte ich auch nichts von deinem Internetverbot und deinem Urlaub wissen, da ich davon nichts mitbekommen habe (weil du es ja nicht vorher sagen konntest...) tut mir leid, aber ich habe gerade nicht wirklich viel Lust den ganzen Text nocheinmal neu zu verfassen...
avatar
Finsterglut
Jäger/Wächter

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 07.05.15
Alter : 16
Ort : Hier in diesem Forum owo'

Meine Drachen
Name & Geschlecht:
Element(e):
Stamm & Rang:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Nikara am 2015-08-12, 10:16

// Theoretisch müsstest du eine Verwarnung kriegen (Man muss auf andere Mitspieler warten) xD


=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=


Nyra ist das supermegaflauschigste Puffeldings auf diesem Planeten! *~*
avatar
Nikara
Moderator

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 09.02.15
Ort : Im Wunderkekseland!

Meine Drachen
Name & Geschlecht:
Element(e):
Stamm & Rang:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Finsterglut am 2015-08-12, 10:23

// Mag ja sein, aber das war jetzt echt etwas länger als 3-4 Tage (und ich denke, dass das warten nicht für über 1 woche geht) >.< ewe Ich habe auch gedacht, dass du eventuell gar keine Lust am RpG mehr haben könntest TwT
Jetzt aber mal stopp. Ich möchte nicht, dass das zu einem Streit werden könnte.. Du kannst mir eine Verwarnung reindrücken wenn du es für richtig emfindest ewe Wärst du denn dazu bereit trotz meines Verstoßes weiterzuschreiben ohne das ich den vorherigen Post edire? xD
avatar
Finsterglut
Jäger/Wächter

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 07.05.15
Alter : 16
Ort : Hier in diesem Forum owo'

Meine Drachen
Name & Geschlecht:
Element(e):
Stamm & Rang:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Nikara am 2015-08-12, 13:11

// Hast die nicht bemerkt, das ich das nicht machen würde? Siehe Smiley in meinem letzten Post ^.^

=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=


Nyra ist das supermegaflauschigste Puffeldings auf diesem Planeten! *~*
avatar
Nikara
Moderator

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 09.02.15
Ort : Im Wunderkekseland!

Meine Drachen
Name & Geschlecht:
Element(e):
Stamm & Rang:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Finsterglut am 2015-08-12, 13:47

// Nya kk xD Ich bin einfach zu blöd für die Welt o3o
avatar
Finsterglut
Jäger/Wächter

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 07.05.15
Alter : 16
Ort : Hier in diesem Forum owo'

Meine Drachen
Name & Geschlecht:
Element(e):
Stamm & Rang:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Akane am 2015-08-16, 13:06

--> dunkler nadelwald
Saphira

Schon das wispern und stürmen der winde verriet in welche richtung sie geflogen war. Bald schon lichteten sich die drei Inseln vor ihr. Näher flog sie und zog einige kreise um die inseln ehe sie hinab zur Nebelinsel sties um dort zu landen. Durch ihre flůgelschläge wirbelte sie den dichten nebel auf.nur kurz war es möglichbetwas zu sehen ehe der Nebel sich wieder breit machte und alles rinsgum verschlang. Die luft war feucht und kühl aber das machte der Drachin kaum etwas aus. Sorgsam faltete sie ihre flügel zusammen und stapfte leise durch den nebel. Villeicht würde sich hier ja etwas zum fressen erweisen.
avatar
Akane
Lehrling

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 12.07.15
Alter : 22
Ort : In der tiefsten Finstrniss

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Finsterglut am 2015-08-24, 14:22

Azura
Seufzend lief die Drachin nun den Flussverlauf entlang und hatte dabei die Sinne gespitzt. Sie war sich nicht sicher ob vielleicht Gefahren in der Umgebung lagen, da sie sich auf den Terretorien der Stämmen überhauptnicht auskannte. In der Ferne erkannte sie irgendetwas rauch- oder nebelartiges, was sie aber nicht ganz identifizieren konnte. Bis jetzt war sie auch zu weit weg um irgendwine Geruchsspur aufschnappen zu können, aber der Nebel bewegte sich. Azura schüttelte sich kurz vor Unbehagenheit und kniff die Augen zusammen, in der Hoffnung, dass sie irgendwie etwas erkennen würde. Die Drachin wich etwas nach hinten hin weg, weil sie nicht wollte, dass sie die Aufmerksamkeit auf sich ziehen würde, aber wahrscheinlich hatte die Gestalt sie schon längst bemerkt.

(Tut mir leid, dass ich mir sooooo viel Zeit gelassen habe pwp)
avatar
Finsterglut
Jäger/Wächter

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 07.05.15
Alter : 16
Ort : Hier in diesem Forum owo'

Meine Drachen
Name & Geschlecht:
Element(e):
Stamm & Rang:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Akane am 2015-08-24, 20:27

Saphira
Geräuschlos tabbte die große dunkleblaue Drachin durch den dichten Nebel der ihren körper verhüllte. Der tau des nebels lagerte sich an ihren schuppen ab und fieheln als kleine eiskristalle zu boden wo sie sofort wieder zu wasser schmolzen.
Plötzlich hielt die Drachin inne als sie ein Geräusch wahrnahm. Ein geräusch von krallen die über kies steine und erde strichen. Ihre grüntyrkisene augen leuchteten durch den dichten nebel als sie sich umsah. Nichts aber das geräusch erklang noch immer. Ihre Ohren drehten sich in dessen richtung. Als sie es ungefair geortet hatte wante sie sich der Richtung zu und trat aus dem Nebel heraus.

(Np ^^)
avatar
Akane
Lehrling

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 12.07.15
Alter : 22
Ort : In der tiefsten Finstrniss

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Finsterglut am 2015-08-24, 20:48

Azura
Die Drachin erkannte wie eine dunkelblau geschuppte Drachin aus dem Nebel trat und blieb abtrupt stehen. Sie kauerte sich etwas in den Schatten eines Felsvorsprungen und grummelte leise. Im nächsten Augenblick war sie dann aber auch wieder leise. Vielleicht ist sie ja auch ein Stammesdrache... Obwohl... Sie riecht nicht so wie Rendlon... dachte Azura und zuckte mit dem Schweif. Dann richtete sie sich instinktiv und voller Neugierde auf und legte den Kopfleicht schief. Man konnte Azura's Unsicherheit bemerken, weil sie nervös mit dem Schweif schnippte.
avatar
Finsterglut
Jäger/Wächter

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 07.05.15
Alter : 16
Ort : Hier in diesem Forum owo'

Meine Drachen
Name & Geschlecht:
Element(e):
Stamm & Rang:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Akane am 2015-08-25, 13:23

Saphira
Ihr kopf wante sich ruckartig in eine Richtung in der sie eine Bewegung wahrgenommen hatte. Ihre Augen glühten und sahen gebannt in die Runde. Etwas begann sich im schatten zu regen. Saphiras hals bog sich leicht vor. Ihr körper spannte sich an. Der Reihe nach stellten sich schuppen an ihrem rücken auf. Angespannt blickte sie in den Schatten aus dem sich eine gestalt löste und einen anderen Drachen zum vorschein brachte. Ein wenig legte sich die Anspannung in ihr. Der fremde Drache schien ihr ein wenig unsicher zu sein. Saphira sties ein schnauben aus und trat ein wenig näher.
avatar
Akane
Lehrling

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 12.07.15
Alter : 22
Ort : In der tiefsten Finstrniss

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Finsterglut am 2015-08-25, 21:54

Azura
Die Drachin erkannte, dass der andere Drache sich etwas näherte und spannte instinktiv die Muskeln an. Sie schritt auch etwas vor, wobei sie jedoch recht unsicher war ob sie das Richtige tat. "..." Sie beachte keinen Ton heraus, weil sie nicht wusste wie sich an die Sache rangehen sollte. Und was wenn sie mich jetzt angreift, weil ich eventuell ihr Terretorium betreten habe...? Vielleicht gehört sie zum... Mondstamm oder so... irritiert schüttelte Azura den Kopf und starrte dann die andere Drachin wie gebannt an. Ihre Flügel hatte sie nicht ganz angelegt, damit sie sofort aufspringen und davonfliegen könnte falls die dunkelblau geschuppte Drachin angreifen würde. Azuras bernsteinfarbenden Augen funkelten zwar anfangs etwas zweifelhaft, doch nun hatte sie eine leichte Scheu verdrängt um nicht als schwach, wehrlos und ängstlich dazustehen. Sie zuckte mit einem Ohr und blieb ansonsten jedoch stumm.
avatar
Finsterglut
Jäger/Wächter

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 07.05.15
Alter : 16
Ort : Hier in diesem Forum owo'

Meine Drachen
Name & Geschlecht:
Element(e):
Stamm & Rang:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Akane am 2015-08-26, 13:56

Saphira
Langsam näherte sich die dunkleblaue Drachin. Man konnte fast meinen als wůrde sie sich ihrer Beue nähern. Ihr kopf und ihr hals waren leich vor gebäugt. Ihre augen glühten hell in der Dunkelheit. Aus ihren Nüstern trat feiner schwarzer Rauch. Einmal schnaufte sie aus. Der Rauch kam i einer großen wolke frei und einen moment hörte der Rauch auf ehe er wieder anfing zu qualmen. Weiterhin behielt sie den fremden Drachen im Auge. Sowohl das aussehen als auch der Geruch verrieten ihr das der Drache vor ihr weiblich war, also keine große gefahr für sie wehalb sie sich schon sichtlich weniger anspannte. Ihre schuppem legten sich wieder zurück blieben aber leicht angehoben als ein weiterer Geruch von der fremden Drachin ausging. Irgendwo hatte sie das schon mal gerochen. Etwas angewiedert schüttelte sie den Kopf. Nun stand sie fast direkt vor der dunklem Drachin. Saphira reckte ihren kopf und sah ein wenig auf die Drachin herunter. "Wer bist du?" Stellte sie die Frage. Ihre Stimme klang kühl und fast schon angrivsslustig, ihre Mine verriet jedoch nichts. Keine Freundlichkeit und keine Angriffslust.
avatar
Akane
Lehrling

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 12.07.15
Alter : 22
Ort : In der tiefsten Finstrniss

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Finsterglut am 2015-08-26, 14:10

Azura
Die Drachin wich leicht schnaubend etwas zurück. Die Drachin die vor ihr stand war ihr nicht ganz geheuer, weil sie sie kaum einschätzen könnte. einen Moment lang überlegte sie ob sie auf die Frage der Drachin eingehen sollte oder einfach abzischen sollte, aber sie mochte die zweite Variante überhauptnicht. "Mein Name ist Azura", murmelte sie während sie die fremde Drachin musterte. Ihre Stimme war im Gegensatz zu der der Drachin recht ruhig und neutral. Nicht feindseelig oder verabscheuend... Einfach nur wie sonst auch. Azura wollte keinen Streit anfangen, da sie der anderen Drachin wahrscheinlich unterlegen war, was ihr selbst nicht gefiel - aber was soll man da schon gegen machen? "..Und wer bist du wenn ich fragen darf", Azura blickte der großen Drachin in die Augen und zuckte mit einem Ohr. Sie versuchte selbst nicht sehr angespannt zu wirken, um der anderen Drachin eventuell irgendwie zu vermitteln dass sie auf keinen Kampf aus war - aber wenn die blaue Drachin auf Kampf aus war, wäre das nicht gerade sehr gut für Azura.

(Alsow... Ich schreibe momentan irgendwie etwas komisch... xDD)
avatar
Finsterglut
Jäger/Wächter

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 07.05.15
Alter : 16
Ort : Hier in diesem Forum owo'

Meine Drachen
Name & Geschlecht:
Element(e):
Stamm & Rang:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Akane am 2015-08-26, 20:44

Saphira
"Du riechst nach einem der zwei Stämme aber auch irgendwie anders" grummlete sie nachdenklich. Sie kannte nur den Mond- und Sonnenstamm und mochte dessen Drachen nicht. Sie kniff die Augen zusammen und sties die luft durch die nüstern aus um den Geruch los zu werden. Zu ihrem Bedauern aber blieb der Geruch hängen.
"Mein Name ist Saphira" beantwortete sie die Frage der etwas kleineren Drachin vor ihr.
Wieder setzte sich Saphira in Bewegung und fing an Azura zu umkreisen um sie genauer zu inspizieren. Wohl genärt sah dieser Drache aus. Nicht dick aber auch nicht abgemagert. Während sie Azur in einem kleinen Kreis umkreiste warf sie ihr abwartend einen Fragenden Blick zu.

(Macht nüx xP)
avatar
Akane
Lehrling

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 12.07.15
Alter : 22
Ort : In der tiefsten Finstrniss

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Finsterglut am 2015-08-26, 20:59

Azura
Die Drachin zuckte zwar nicht zusammen als Saphira sie umkreiste, setzte sich dann aber hin, weil sie es im allemeinen dowieso nicht mochte zu stehen. Zudem wusste sie nicht ob die blaue Drachin sie eventuell von hinten angreifen würde - woran sie aber nicht sehr glaubte. "Ich habe den Mondstamm und den Sonnenstamm noch nicht kennengelernt, aber ich habe einen Nordstammdrachen hier angetroffen. Auf mich hat er anfangs zwar einen leicht seltsamen Eindruck gemacht, aber als er es irgendwie geschafft hatte mich in ein Gespräch zu verwickeln, fand ich ihn doch sehr symphatisch", meinte sie und zuckte mit der Schweifspitze. "Ich weiß nicht ob es interessiert, aber der Drache meinte, dass seine Anführerin nicht gerade sehr freundlich gesinnt wäre - ich hlaube der Name von der Anführerin war Nyra - und er meinte, dass sie schnell den Gedultsfaden verliert. Ich rieche nach Nordstamm, weil er mich ins Herz des Terretoriums gebracht hat als ein Schneesturm wütete. Er scheint mir wirklich zu vertrauen.. Und irgendwie ist er ja auch nett...", Azura lächelte leicht und streckte sich dann. "Und was führt dich hier her? Nur ein kleiner Ausflug oder etwas bestimmtes...?", fragte sie und legte den Kopf schief.
avatar
Finsterglut
Jäger/Wächter

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 07.05.15
Alter : 16
Ort : Hier in diesem Forum owo'

Meine Drachen
Name & Geschlecht:
Element(e):
Stamm & Rang:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Akane am 2015-08-27, 08:04

Saphira
Twas webig interresiert hørte sie der Drachin zu bis diese geendet hatte. Daraufhin schnaubte sie aus. "Also gibt es jetzt wohl noch einen dritten Stamm." Stellte sie fest und streckte kurz im gehen ihre flügel. Als sie wieder vor Azura war blieb sie stehen. "Was mich hier her führt? Ich gehe da hin wo es mir passt ohne einen bestimmten Grund haben zu můssen." wieder schnaubte sie eine dicke Rauchwolke aus. "Und du? Du bist also gerade von diesem Nordstamm gekommen?" Fragte sie nach.
avatar
Akane
Lehrling

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 12.07.15
Alter : 22
Ort : In der tiefsten Finstrniss

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten