Neueste Themen
» Die schönsten Drachennamen
2018-03-15, 16:03 von Finsterglut

» Die BOMBEEEEE
2018-03-15, 15:49 von Finsterglut

» Da kommt der Admin
2018-03-15, 15:46 von Finsterglut

» Gut oder Böse?
2018-03-15, 15:44 von Finsterglut

» Cynder | WIP
2016-12-29, 15:04 von Cynder

» Inaktivität
2016-12-25, 10:20 von Nyra

» Weitererzählgeschichte
2016-12-18, 18:03 von Kayto

» Wild live Animals
2016-04-04, 15:32 von Gast

» Wolfsrufe
2016-01-16, 16:05 von Gast

Besetzung der hohen Ränge

Sonnenstamm

Anführerin:
Rikou
Stellvertreterin:
Toxina
Der/Die Wissende:
GESUCHT!
Heilkundiger:
Butterfly
Heilerlehrling:
Gesucht!


Mondstamm

Anführerin:

Kalejnia
Stellvertreterin:
Luxia
Der/Die Wissende:

GESUCHT!
Heilkundiger:

Moku
Heilerlehrling:
Gesucht!


Nordstamm:


Anführerin:
Nyra
Stellvertreter:
Shén
Die Wissende:
Alanya
Heilkundiger:

Rendlon
Heilerlehrling:
Gesucht!

Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Nyra am 2014-09-30, 19:29

das Eingangsposting lautete :

Das Inseldreieck bildet die Grenze zwischen dem Mondstamm und dem Nordstamm. Die drei Inseln sind jeweils nach den Wetterumständen benannt, die auf ihnen herrschen.
Auf der Sturminsel gibt es öfters Stürme, manche können Teile der Insel verwüsten, jedoch wurde die Insel noch nie vollständig zerstört.
Anders als bei der Orkaninsel, denn dort wächst schon lange nicht allzu hohes mehr, wie Bäume oder große Büsche. Denn die Orkane dort fegen fast jeden Tag über die Insel, sodass sie jeden Tag aufs Neue dem Erdboden gleichgemacht wird.
Besser sind die Pflanzen der Nebelinsel dran: Hier herrscht zwar den ganzen Tag der Nebel, jedoch gibt es hier auch nichts anderes. Die Pflanzen haben zum Teil aufgehört, Fotosynthese zu betreiben und ernähren sich ausschließlich durch ihre Wurzeln und ihre Blätter, die das kondensierende Wasser des Nebels aufsaugen.
Um jede der Inseln fließt eine sehr starke Strömung, die sich weder bezwingen, noch umlenken oder stoppen lässt. Somit sind die Inseln ausschließlich aus der Luft zu erreichen.

=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=
Spoiler:

(c) by Wolfü/Wolfsblick


.:Meine Charras:.
Nyra
Silberglut
Tsunami
Spirit
Toxina
Seth
Emerald

Alanya ist das süßeste, flauschigste, hübscheste ehefraupuffeldings im Universum. *Q*
Nikara ist das supermegaflauschigste Puffelding auf diesem Planeten. *-*
avatar
Nyra
Admin

Anzahl der Beiträge : 966
Anmeldedatum : 06.06.14
Alter : 16
Ort : NRW

Meine Drachen
Name & Geschlecht:
Element(e):
Stamm & Rang:

Benutzerprofil anzeigen http://shining-dragons.forumieren.com

Nach oben Nach unten


Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Finsterglut am 2015-08-27, 19:20

Azura
"Korrekt", entgegnete sie und blinzelte. "Also Nyra war nicht im Lager - Glück für mich..", murmelte sie und schlang den Schweif um ihre Pranken. ...Wieso erzähle ich es ihr eigendlich? Ich kenne sie nochnichteinmal und tratsche hleich alles aus... Bah - wiedo bin ich immer nur so offen?! Azura zuckte mit einem Ohr um ihre Dachshirnigen Gedanken wie lästige Fliegen zu verscheuchen und gähnte dann.

(Whaa entschuldige für diesen imens kurzen Text, aber ich weiß einfach nicht mehr was ich schreiben soll xD x.x)
avatar
Finsterglut
Jäger/Wächter

Anzahl der Beiträge : 128
Anmeldedatum : 07.05.15
Alter : 16
Ort : Hier in diesem Forum owo'

Meine Drachen
Name & Geschlecht:
Element(e):
Stamm & Rang:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Akane am 2015-08-28, 17:31

Saphira
"Mhm" machte sie nur. Was interresierte sie schon das Leben in einem Stamm. Dort war man doch wie ein Gefangenes Kaninchen. Keine Freiheiten mehr und immer musste man gehorchen und das tun was einem der 'Anführer' befahl.
Schon bei dem Gedanken einem Anführer zu haben der villeicht nichteinmal überlegen war als man selbst. Sie schüttelte sich und schnaubte verächtlich aus. Anderseits hatte man dort auch immer was zu fressen und man wird nur noch gefüttert bis man dick und rund endet erneut schüttelte sie den kopf um den Gedanken fortzuwerfen. Dann besah sie sicj Azura wieder. "Und dir scheint es dort zu gefallen oder nicht?" Er schweif fegte einmal über der Boden. Die spitzen dornen wühlten die erde auf und hinterliesen tiefe rillen.
Wie konnte ein Drache sich nur freiwillig dazu entscheiden in einem Stamm zu leben?

(Kenn ich xD)
avatar
Akane
Lehrling

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 12.07.15
Alter : 22
Ort : In der tiefsten Finstrniss

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Finsterglut am 2015-08-28, 17:42

Azura
"darüber habt ich mit noch nie Gedanken gemacht.. Ich bin mit meinem Leben als Einzelfliegerin zufrieden - aber ich habe mich auch noch nie damit befasst", brummte sie und musterte die Kerben im Boden, welche Saphira mit ihrem Schweif gezogen hatte. Sie scheint anscheinend kein großer Freund der Clans zu sein... Ich kenne die Stämme noch nicht gut genug um soetwas zu beurteilen - aber bisher waren sie recht freundlich... Finde ich

(Ich schreibe jz nicht allzuviel, weil mir richtig schlecht ist... Evt war das der lezte Post für heute von mir TwT)
avatar
Finsterglut
Jäger/Wächter

Anzahl der Beiträge : 128
Anmeldedatum : 07.05.15
Alter : 16
Ort : Hier in diesem Forum owo'

Meine Drachen
Name & Geschlecht:
Element(e):
Stamm & Rang:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Kayto am 2015-08-29, 15:38

Rendlon
Ich gleitete etwas bis ich auf die Sturminsel zu flog. Ich landete dort und lächelte bis der Wind mich endlich weckte:"Huh? Was mach ich hier? Ach ja ich wollte glaub ich Kräuter und Pilze sammeln." Ich wusste das die Kräuter nur wenog wuchsen und die Pilze alle unter der Erde waren doch meine Krallen waren zum Glück lang genug zum Graben. Ich konnte kaum noch was sehen aber das machte mir nichts aus. Ich grub um die 2 Stunden bis ich endlich ein paar Pilze fand. Ich nahm sie in mein Maul und irrte weiter durch die Gegend auf der Suche nach Kräutern und Pilzen. Damit mir nicht langweilig wurde sang ich etwas. Mein Gesang war schrecklich aber hier konnte mich ja niemand zum Glück hören.

=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=
Setzte immer ein Lächeln auf. Wie ich. Ok ich lächele nicht ganz sonder guck finster rein. Für mich ist dass aber ein lächeln oder?
avatar
Kayto
Jäger/Wächter

Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 05.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Finsterglut am 2015-08-29, 16:16

Azura
Die Drachin stellte die Ohren steil auf als sie etwas in der Ferne vernehm. Es klang wie ein Summen oder ein leises Singen. Azura richtete ihre Ohren zu der Richtung hin wo sie das Geräusch vernahm und stand dann langsam auf. Saphira hörte das Geräusch wahrscheinlich auch, sodass Azura es nicht als nötig emfand ihr bescheidzugeben. Ohne lange zu warten sprang sie ein kleines Stück in die Richtung und blickte Saphira dann fragend an. Sie hatte sich dazu entschieden die Drachin doch zu fragen ob sie dies auch hörte. "Hörst du das auch..? Es klingt nach einem Summen oder leisen Singen...", murmelte sie und zuckte mit dem Schweif. Dann flitzte sie in die Richtung davon. Der Geruch des Drachen wurde stärker und er kam Azura so bekannt vor. "Rendlon?", fragte sie leicht unsicher und streckte den Kopf durch ein Gebüsch. Und tatsächlich, sie sah den schwarzgeschuppten Rendlon, welcher anscheinend irgendetwas ausbuddelte. seine Stimme war beim singen zwar nicht ganz hatmonisch, aber Azura gefiel, dass er anscheinend auch gerne mal ein Liedchen trillerte.
avatar
Finsterglut
Jäger/Wächter

Anzahl der Beiträge : 128
Anmeldedatum : 07.05.15
Alter : 16
Ort : Hier in diesem Forum owo'

Meine Drachen
Name & Geschlecht:
Element(e):
Stamm & Rang:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Akane am 2015-08-29, 18:32

Saphira
Die Drachin schnaubte schon etwas gelangweilt aus und wollte sich gerade abwenden als sie in der ferne eine stimme vernahm. Sie schien zu singen...allerdings nicht gut weswegen sie die ohren anlegte. "Allerdings.. und es klingt wie eine sterbende Kuh" knurrte sie und schüttelte sich ehe sie mit einem grollen in der Kehle Auzura folgte. Einerseits wollte sie wissen wer da so zu singen versuchte. aber andererseits wollte sie einfach nur schnell wieder weg.
Sie gingen nicht lange ehe man schon den Verursacher dieses Kraches fand. Es war ein schwarz gefärbter Drache mit violetten Bauchschuppen. Saphira rümpfte kurz die Nase als sie den männlichen Geruch des Drachens Auffing. Sie schnaubte aus sagte aber nichts sondern beobachtete Azura nur wie diese zu dem fremden rief. Anscheinend schienen sie sich zu kennen.
avatar
Akane
Lehrling

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 12.07.15
Alter : 22
Ort : In der tiefsten Finstrniss

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Kayto am 2015-08-29, 19:34

Rendlon
Ich schaute mich um. Ich wurde Gerufen. Es war eine Stimme die ich vor kurzem noch gehörte hatte:"Was machst du denn hier?" Es war noch ein anderer Geruch in der Luft:"Und wer ist dein Begleiter? Tut mir leid das ich frage aber ich kann hier nicht so gut sehen." Ich lachte und schaute in die Richtung woher der Geruch der Beiden kam. Ich ging auf ihn zu langsam erkannte ich die etwas verschwommene Gestalt von Azura. Die andere Gestalt erkannte ich noch nicht.

=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=
Setzte immer ein Lächeln auf. Wie ich. Ok ich lächele nicht ganz sonder guck finster rein. Für mich ist dass aber ein lächeln oder?
avatar
Kayto
Jäger/Wächter

Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 05.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Finsterglut am 2015-08-29, 19:42

Azura
Sie legte den Kopf schief und blinzelte. "Wieso kannst du denn nicht so gut sehen..?", fragte sie leicht irritiert und musterte Rendlon dann. "Ich bin nachdem ich das Lager verlassen habe hierher zurückgeflogen...", erklärte sie und wollte aber nicht darüber weiter reden, sie es recht unwichtig fand. Bevor sie Saphira vorstellte überlegte aie es sich nocheinmal gut. Wahrscheinlich wird sich Saphira alleine vorstellen wollen... Und wenn ich sie vorstellen würde, würde sie es mir sicherlich böse nehmen oder es würde ihr zumindestens misfallen... Gut wäre dass bestimmt nicht für mich. Azura schaute erst zu Saphira und dann wieder zu Rendlon.
avatar
Finsterglut
Jäger/Wächter

Anzahl der Beiträge : 128
Anmeldedatum : 07.05.15
Alter : 16
Ort : Hier in diesem Forum owo'

Meine Drachen
Name & Geschlecht:
Element(e):
Stamm & Rang:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Akane am 2015-09-01, 13:00

Saphira
Sie hielt sich noch zurück und beobachtete den fremden Drachen namens Rendlon. Mit zuckendem ohr trat auch schlieslich sie vor. Ihre Ausdruckslose mine ruhte auf dem fremden. Er war ein wenig kleiner als sie. Nicht viel. Kurz knirschte sie mit ihren Zähnen. "Ich bin Saphira" sagte sie in genau dem selben kalten Tonfall wie zuvor. Ihr schweif peischtschte einmal über den boden. "Und du bist wohl einer aus diesem Stamm?" Fragte sie wobei sich leicht ihre zähne ihm hellen Mondlicht zeigten.
avatar
Akane
Lehrling

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 12.07.15
Alter : 22
Ort : In der tiefsten Finstrniss

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Kayto am 2015-09-01, 17:08

Rendlon
Ich musste Lachen als der andere Einzelflieger sich zeigte:"Willst du mir angst machen? Oder wieso bist du so Emozionslos und zeigst deine Zähne? Haha!" Ich beruhigte mich wieder:"Sorry aber ich muss darüber Lachen wenn jemand versucht mir Angst zu machen." Ich setzte mich hin und schaute sie an:"Na? Wie gehts dir so?" Ich dachte kurz nach:"Upps. Ich hab ja ganz vergessen mich vorzustellen." Ich setzte mich gerade auf:"Mein Name ist Rendlon. Heilkundiger des Nordstammes. Schön dich kennenzulernen.

=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=
Setzte immer ein Lächeln auf. Wie ich. Ok ich lächele nicht ganz sonder guck finster rein. Für mich ist dass aber ein lächeln oder?
avatar
Kayto
Jäger/Wächter

Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 05.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Akane am 2015-09-01, 17:31

Saphira
Sie ging auf sein Gelache nicht ein und reagierte nicht sonderlich darauf. "Ich habe nicht beabsichtig jemanden Angst machen" kam es ausdruckslos von ihr.
Auf seine Frage wie es ihr ginge reagierte sie nicht durch das gelache des Drachens hatte sie diese Frage ganz überhört. Also doch ein stammes Midglied dachte sie verächtlich und betrachtete den Schwarzen Drachen. "Heilkundiger? Was soll das bitte sein? Versorgst du etwa andere Drachen? Sind die so verweichlicht das die sich nicht mal selbst versorgen können?" knurrte sie vor sich hin.
avatar
Akane
Lehrling

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 12.07.15
Alter : 22
Ort : In der tiefsten Finstrniss

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Kayto am 2015-09-01, 18:04

Rendlon
Ich schaute wütend auf den Boden:"Ohne mich würden die Idioten noch nicht mal 1 Tag aushalten! Aber dafür muss ich nicht Jagen. Im Gegenzug heile ich sie wenn sie krank sind oder befreie sie von Parasiten wenn sie welche haben." Ich stand wieder auf und ging auf sie zu:"Weißt du wenn ich will kann ich jeden zu meinen Lakeien machen. Aber das mache ich nicht mit Freunden oder Drachen die ich mag. Sonst bin ich ne ziemlich nette Person und getötet hab ich auch noch nie. Wie sieht es denn bei dir aus? Ach ich weiß schon da du eine Einzelfliegerin bis musst du töten."

=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=
Setzte immer ein Lächeln auf. Wie ich. Ok ich lächele nicht ganz sonder guck finster rein. Für mich ist dass aber ein lächeln oder?
avatar
Kayto
Jäger/Wächter

Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 05.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Finsterglut am 2015-09-02, 08:40

Azura
Die Drachin hatte sich bis jetzt aus dem kleinen Konflikt rausgehalten, aber als Rendlon meinte, dass Einzelflieger töten müssten biss sie sich auf die Zunge um nicht zu zischen. "Was soll dass den heißen? Ich bin immerhin auch eine Einzelfliegerin!", brummte sie leise und verzog das Gesicht. Sie wusste, dass er nur Daphira gemeint hatte, aber seine Frage klang sehr verallgemeinert. Ich weiß dass ich nicht immer nett bin, aber ist bin schon sehr nett... Oder nicht? Azura war zerknirscht, dass Rendlon die Sache mit dem Töten auf alle Einzelflieger verallgemeinert hatte und zuckte leicht verärgert mit dem Schweif hin und her. Ich bin mir sicher, dass er nur Saphira provozieren wollte und nicht daran gedacht hatte dass ich, die ebenfalls eine Einzelfliegerin ist, auch noch da war. Azura war nicht wütend oder ähnliches, aber sie fand die Aussage des Stammesdrachen jedenfalls nicht schön.
avatar
Finsterglut
Jäger/Wächter

Anzahl der Beiträge : 128
Anmeldedatum : 07.05.15
Alter : 16
Ort : Hier in diesem Forum owo'

Meine Drachen
Name & Geschlecht:
Element(e):
Stamm & Rang:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Akane am 2015-09-02, 11:40

Saphira
"Zu deinen Lakelein machen?" Wiederholte sie. "Bewundernswert" sagte sie tonlos und uninterresiert. Sie mochte es nicht wenn Drachen mit sowas angaben und sah ihn wieder an. "Und sich selbst heilen können die nicht" schnaubte sie verächtlich aus. " was für eine Schande" sie schüttelte den kopf und blickte in eine richtung.
"Töten? Natürlich tu ich das, wenn sie mich in meinem Revier herrausfordern müssen sie bezahlen dafür. Aber meistens lasse ich sie leben. Und muss nicht jeder töten um an seine Beute heranzukommen? Achja nein du nicht du lässt dich ja wie ein Kücken füttern." Nein, sie konnte sich nicht mal vorstellen in einem Stamm jemals zu leben. Nochmal wante sie sich Rendlon zu. " fass es nicht als Beleidigung auf....aber in meiner sicht seit ihr doch alle Kùcken die gefüttert und gepflegt werden müssen."
avatar
Akane
Lehrling

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 12.07.15
Alter : 22
Ort : In der tiefsten Finstrniss

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Kayto am 2015-09-02, 14:39

Rendlon
Ich wurde wütend ich ließ nie Witze über mich machen vorallem von Personen die ich nicht richtig kannte. Ich stellte mich auf:"Das hast du gerade nicht gesagt oder?!" Ich knurrte:"Nur weil du schreckliche Eltern hattest muss tdu nicht sage das wir Stammdrachen verweichlicht sind! Wir passen wenigsten egal wie sehr wir uns hassen aufeinander auf! Und dann sag das mal zu Nyra! Dann kannst du deine Knochen suchen gehen! Also sei leise!" Ich ging ein paar Schritte zurück:"Warte lass mich überlegen! Du hast mich und alle anderen Drachen beleidigt die in einem Stamm leben!" Ich lachte wieder Laut:"Weißt du wie sehr ich dich jetzt hasse?"

=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=
Setzte immer ein Lächeln auf. Wie ich. Ok ich lächele nicht ganz sonder guck finster rein. Für mich ist dass aber ein lächeln oder?
avatar
Kayto
Jäger/Wächter

Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 05.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Akane am 2015-09-04, 10:35

Saphira
Uninterresiert zuckte sie mit den Ohren. weiß du es ist mir so ziemlich egal was du von mir hälst schnaubte sie und lies ihren Blick in den Himmel schweifen. Sie schnaufte aus und streckte ihre Flügel. Noch war es Nacht aber trozdem wollte sie sich noch wo anders umsehen. nadann ich wůnsche euch noch eine lange Nacht meinte sie ehe sie ihre Flůgel außbreitete. Sie winkelte ihre Beine an und spannte ihre Muskeln an. Kurz fixierte sie einen ferneb punk über ihr ehe sie sich kraftvoll vom Boden absties und sich mit ein paar Flügelschlägen in die Luft schwang. Oberhalb der Insel schraubte sie sich noch höher und blickte auf die Drei Inseln hinab. seltsame Drachen mit seltsamen Stämmen... dachte sie bei sich und schwenkte nach rechts um sich von den Inseln zu entfernen. Kurz dachte sie über die stämme nach ehe sie verärgert den kopf schüttelte und sich wieder aufs Fliegen konzenttierte.

-->wasserfall
avatar
Akane
Lehrling

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 12.07.15
Alter : 22
Ort : In der tiefsten Finstrniss

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Kayto am 2015-09-15, 08:01

Rendlon

Ich drehte mich nochmal zu Azura um und schaute sie böse an kurz darauf wechselte es dann in ein lächeln:"Wäre es ein Problem für dich wenn ich heute Nacht noch mit dir Fliege. Ich will jetzt lieber nicht zum Stamm da erwartet mich bestimmt schon Nyra."

(Sry hab grad voll viel stress)

=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=
Setzte immer ein Lächeln auf. Wie ich. Ok ich lächele nicht ganz sonder guck finster rein. Für mich ist dass aber ein lächeln oder?
avatar
Kayto
Jäger/Wächter

Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 05.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Finsterglut am 2015-09-19, 08:44

Azura
Die Drachin überlegte einen Moment und nickte dann aber. "Ja klar.. Wieso nicht?", ergänzte sie dann noch zu ihrem Nicken. Sie lächelte leicht und legte den Kopf leicht schief. [b]"Aber würdest du nicht noch mehr Ärger bekommen wenn du erst spät wieder ins Lager gehst und Nyra voller Wut auf dich gewartet hat.. Oder wenn sie einen Suchtrupp sendet?", Azura klang unsicher und machte sich Sorgen um ein Nachspiel für Rendlon.

(Rut mir leid für den verspäteten post :s)
avatar
Finsterglut
Jäger/Wächter

Anzahl der Beiträge : 128
Anmeldedatum : 07.05.15
Alter : 16
Ort : Hier in diesem Forum owo'

Meine Drachen
Name & Geschlecht:
Element(e):
Stamm & Rang:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Kayto am 2015-10-27, 17:58

Rendlon
Ich lachte lkurz auf:"Nyra wird mich jetzt glaub ich erstmal nicht suchen. Sie weiß doch gar nicht wo sie anfangen sollte. Ich bitte dich Azura und wenn sie mich finden sollte sage ich einfach das ich hier auf Kräutersuche. Hier gibt es nämlich manche Pflanzen die nur hier wachsen." Ich ließ ein Nest aus Ranken wachsen:"Ich bin jetzt müde. Ich leg mich gleich schlafen. Außerdem ist der einzige der davon was weiß Manniac und der wird mich nicht verraten. 1. Er mag mich zu viel dafür und 2. Hat er zu viel angst vor mir so das er es jemanden erzählen würde." Ich legte mich in das Nest.

=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=
Setzte immer ein Lächeln auf. Wie ich. Ok ich lächele nicht ganz sonder guck finster rein. Für mich ist dass aber ein lächeln oder?
avatar
Kayto
Jäger/Wächter

Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 05.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Finsterglut am 2015-10-27, 18:25

Azura
"Sie könnte doch deiner Geruchsspur folgen, oder nicht?", meinte de Drachin und zuckte mit einem Ohr und ergänzte nach kurzer Zeit ,"Naja... Bestimmt hat der Wind schon die Geruchsspuren verweht..." Als Rendlon sich ein Nest aus Ranken schuf streckte sich die Schattendrachin. Auch sie war nach dem ganzen hin und her recht müde geworden und legte sich auf den steinien Boden nieder. Den schweif legte sie vor ihren Kopf und baute die Flügel leicht abschirmend auf sodass der Wind nicht allzustark gegen sie wehte.
(Darf man Zeitsprünge machen? Also dass man beispielsweise zum nächsten Tag vorspult damit man nicht so lange warten muss um weiter zu schreiben? xD)
avatar
Finsterglut
Jäger/Wächter

Anzahl der Beiträge : 128
Anmeldedatum : 07.05.15
Alter : 16
Ort : Hier in diesem Forum owo'

Meine Drachen
Name & Geschlecht:
Element(e):
Stamm & Rang:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Kayto am 2015-10-27, 18:32

(Ich weiß es nicht. Ich kann ja sonst auch nicht weiterschreiben mehr als schlafen kann ja Rendlon sowieso nicht machen.)

=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=
Setzte immer ein Lächeln auf. Wie ich. Ok ich lächele nicht ganz sonder guck finster rein. Für mich ist dass aber ein lächeln oder?
avatar
Kayto
Jäger/Wächter

Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 05.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Finsterglut am 2015-10-27, 18:36

(Naja.. Dann lass einfach mal den Zeitsprung machen. Ich habe keine Lust ewig zu warten weil das Fori schon recht inaktiv ist - Falls es Ärger gibt nehme ich das auf meine Kosten wenn du damit einverstanden bist c: x3)
avatar
Finsterglut
Jäger/Wächter

Anzahl der Beiträge : 128
Anmeldedatum : 07.05.15
Alter : 16
Ort : Hier in diesem Forum owo'

Meine Drachen
Name & Geschlecht:
Element(e):
Stamm & Rang:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Kayto am 2015-10-27, 19:57

Rendlon
Ich streckte mich und schlief darauf schnell ein. Als ich dann wieder wach wurde hatte ich Nyra schon ganz vergessen. Ich streckte mich noch einmal und schaute dann zu Azura. Sie war noch nicht wach. Also stand ich auf und schaute mich nach einer Kleinigkeit zu essen um. Es war ganz ungewohnt sich selber das Futter zu holen. Ich lief ein bisschen durch die Gegend und kehrte dann wieder zu Azura zurück und legte mich zu ihr und wartete bis sie wach wurde sonst fiel mir nix ein was ich machen sollte.

=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=
Setzte immer ein Lächeln auf. Wie ich. Ok ich lächele nicht ganz sonder guck finster rein. Für mich ist dass aber ein lächeln oder?
avatar
Kayto
Jäger/Wächter

Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 05.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Finsterglut am 2015-10-28, 10:22

Azura
Auch sie wachte allmählich auf und streckte sich gähnend. Verschlafen blickte sie kurz umher und realisierte dann dass Rendlon bereits wach war. Noch etwas schläfrig setzte sie sich auf und streckte nocheinmal die Flügel ausgiebig. "Morgen Rendlon. Bist du schon lange wach?", Fragte sie und musste gähnen. Die Sonne war noch nicht sehr hoch gestiegen, also würde Beute momentan wahrscheinlich schwer aufzufinden sein. nachdem sie etwas gesessen hatte stand sie dann auf. "Wir könnten uns ja etwas die Beine vertreten.. Schaden würde es auf jedenfall nicht, was meinst du?", Meinte die Drachin und legte den Kopf schief und sah Rendlon fragend an. Mittlerweile hatte sie den Schlaf ganz abgeschüttelt und war hellwach.
avatar
Finsterglut
Jäger/Wächter

Anzahl der Beiträge : 128
Anmeldedatum : 07.05.15
Alter : 16
Ort : Hier in diesem Forum owo'

Meine Drachen
Name & Geschlecht:
Element(e):
Stamm & Rang:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Kayto am 2015-10-28, 13:16

Rendlon
Ich setzte mich hin und schaute sie an:"Wieso nicht? Ich bin sowieso ist mor grad langweilig." Ich stand auf und wollte grad losgehen aber da ich mich nicht so gut hier auskannte drehte ich mich nochmal zu ihr um:"Also ich habe keine Ahnung wohin da ich mich hier nicht auskenne. Also musst du voran gehen."
(Wenn das zu wenig is. Sorry grad untet Zeitdruck.)

=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=_-_=
Setzte immer ein Lächeln auf. Wie ich. Ok ich lächele nicht ganz sonder guck finster rein. Für mich ist dass aber ein lächeln oder?
avatar
Kayto
Jäger/Wächter

Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 05.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Inseldreieck (Nordstamm - Mondstamm)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten